Gegen die Salonfähigkeitmachung von Ausbeutung und Umweltzerstörung.

31.05.2016

start / news / releases / shopinfo / kontakt / player / live

************************************************************* [28.05.2016]

PAAR NEWS

/ Donnermann und Bommel sind wieder heile zurückgekehrt von ihrer Finnlandtournee. Wir haben gar nicht gewusst, dass sie weg gewesen sind, und freuen uns darum umso mehr.

1TK Finnland
Zum Glück wieder da: Donnermann und Bommel. Bilder von ihrer Finnlandtournee gibts HIER


/ Das Finanzamt hat sich bei uns gemeldet: Wir seien viel zu günstig und sollten außerdem mal langsam Umsatzsteuer oder sowas abführen. Vorbei also, die schönen Billozeiten. Wir sind von nun an gezwungen, nicht nur 19% mehr zu berechnen, sondern mussten die T-Shirt-Preise auch etwas anheben. Natürlich gehen wir davon aus, dass ihr fleißig weiter bestellt bei uns im Shop. Wenn aber darüber hinaus noch jemand etwas spendet, gibts was auf die Finger! Von nun an gilt: Absolutes Spendeverbot!


KK Paket 
 
/ Frustus hat uns damit beauftragt, den Nachlass von KANNIBAL KRACH zu vergewohltätigen. Ab sofort gibt es also letzte KK-T-Shirts im Paket für nur 40 Euro brutto oder netto oder wie das heißt.

************************************************************* [23.05.2016]

GROSSES METALSTERBEN

Liegt ein Fluch auf unundeux? Schon wieder eine Band, die sich, kaum dass sie bei unundeux unterschrieben hat, auflöst. Nach JACK SLATER, ALL FALLS DOWN, BASTARD PEELS, MÄDCHENDRECK und REANIMA hat es nun KANNIBAL KRACH erwischt. Worin genau die Ursachen für dieses Metalsterben liegen, hat noch kein seriöser Wissenschaftler herausfinden können. An Umweltgiften kann es nicht liegen, denn davon gibt es ja nun mehr als genug. Wir alle hoffen, dass das so nicht weiter geht beziehungsweise, dass sich einige der hier genannten Bands irgendwann wieder aufrappeln und was Neues an den Start bringen! Wie aber bis dahin das Metalsterben eingrenzen? Krombacher trinken bringt gar nichts, das haben wir schon probiert. Vielleicht lässt es sich aber irgendwie aufhalten dadurch, dass ihr das kapitalismus- und jugendwahnfreundliche Sticker-Paket (Inhalt 6 Sticker) für nur € 5,- (inkl. Porto und Verpackung!) bestellt!? Einen Versuch jedenfalls wäre es wert.

Stickerpaket

************************************************************* [22.05.2016]

JAKABASS IM KASTEN

Fanden ja welche gut: das entlarvende Video von den Gitarren-Aufnahmen von JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE. Zur Basssession hatte Christof seine Super8-Kamera leider vergessen, deswegen HIER nur paar bekackte Bilder von Bonys Fairhandy.

Bajo

************************************************************* [20.05.2016]

3 x SCHNELL HINTEREINANDER ll

Dreizehn Doppeldalmatiner drücken dumme Sprüche.
Dumme Sprüche drücken dreizehn Doppeldalmatinerwurst.

************************************************************* [20.05.2016]

SUPPORT YOUR LOCAL COPY SHOP!

Hier mal wieder ein Motiv, welches ihr euch im Copyshop eures Vertrauens auf T-Shirts pappen lassen könnt. Sämtliche Selbstmach-Motive findet ihr zum gratis Download im Shop von unundeux. Kleine Spende in Form eines Trinkgeldes ist natürlich immer gern gesehen

************************************************************* [13.05.2016]

FACEBOOK-ÜBERFALL AUF UNUNDEUX

Da hat der Zuckerberg, dieser miese Krakenheini, doch tatsächlich versucht unsere schöne kleine unundeux-Seite zu kapern! Das jedenfalls hat Bony angeblich geträumt, wie er uns im Studio erzählte. Wenn er im Anschluss nicht so hübsch seine Riffs eingespielt hätte, wir hätten ihn glatt für vollkommen verrückt erklärt.
Für alle Vorbesteller liegt HIER ein Videomitschnitt der Gitarrenaufnahmen zum Download bereit ... Ach ja, eure Vorbestellungen werden übrigens erst mit Begleichung des Rechnungsbetrags gültig! Das Kontingent der für den Vorverkauf bestimmten goldenen Schallplatten z.B. ist schon beinahe erschöpft. Wollen wir nur mal drauf hinweisen.

************************************************************* [11.05.2016]

BOOVI

************************************************************* [06.05.2016]

Tattoo Model

************************************************************* [05.05.2016]

UNUNDEUX WISSEN

A wie Analtrakt
Was reimt sich auf Fiskalpakt? Genau!

B wie Bio-Diktatur
Wenn Mikroplastik auch schon in den Spermastrahlen männlicher Pornodarsteller nachgewiesen werden kann, hört der Spaß definitiv auf. Dann ist es wirklich langsam mal Zeit für die Biobio-Diktatur.

C wie Chemtrails
Sicher genauso wenig dran wie an der offiziellen Version zu 9/11. Kann man also getrost vergessen.

D wie Denken
Es gibt Leute, die denken, dass man gewisse Gedanken nicht denken darf und entledigen sich so der Pflicht, über das normale Protodenken hinauszudenken.

E wie Ernährungspropaganda
Ernährung macht krank, schlank, gesund oder dick. Nicht essen!

F wie Freiklempner-Orden
Der Freimaurer-Orden ist längst im Mainstream angekommen. Niemand mehr, der nicht mindestens einen Verwandten hat oder eine berühmte Persönlichkeit kennt, der/die da irgendwie drin ist oder war.
Viel geheimnisvoller ist das Tun und Schaffen der Freiklempner. Sie werkeln im Geheimen abseits aller sozialen Netzwerke und keiner weiß, wer da was macht und wieso überhaupt.

G wie Gadgets
Die im Stammhirn rumorende Angst, auf einen Teil der geliebten Gadgets verzichten zu müssen, ist im Erbgut begründet und hat nichts zu tun mit Fremdenfeindlichkeit; also jedenfalls wenn, dann nur ganz ganz unterbewusst. Man ist ja schließlich nicht Herr im eigenen Haus bzw. nur soweit, dass man es gerade so schafft, sich dieses oder jenes zurecht zu rationalisieren.

H wie Holozänleugner
Das Holozän hat es nie gegeben. Wer so etwas behauptet, hat entweder ein Brett vorm Appel oder gehörte mal ordentlich durchgeknuddelt.

I wie Internetseite
Eine ausgezeichnete Internetseite, an der man ablesen kann, wieviel Humor die Deutschen haben bzw. wie verkrampft der ist, heißt exceptionalaverage.blogspot.de

J wie Jenoss
Kölsch für "Genuss" = Quelle von Krankheit und Unglück. Erhöht angeblich das Diabetes-Risiko. Was für ein Quatsch!

K wie Kral Marx
Osmanischer Heerführer, der, seiner Zeit weit voraus, schon nachgedacht hat über dies und das.

L wie Lohn, fairer
Muss nicht immer gleich finanzieller Art sein. Manchmal reicht auch einfach ein wenig Applaus oder mal über den Kopf streicheln.

M wie Machiavelli
War eigentlich ganz vernünftig. Andererseits haben wir ihm zu verdanken, dass die Welt untergeht, weil das überalterte großeuropäische Reich einfach nicht das Steuer an den nächsten abgeben will, obwohl es seine Blüte doch schon hatte! Wie so ein Rentner, der an seinem Führerschein klebt und trotz Demenz, Blind- und Taubheit einfach weiterfährt.

N wie Nicht rauchen!
Hat Hitler auch schon verlangt, ihr Nazis!

O wie Omega-3-Fettsäure
Wirkt wohl wahre Wunder, wenn man nach durchsoffener Nacht mit einem üblen Herzkatheter aufwacht.

P wie Parfum-Flakon
Für Girls with Guns auch erhältlich in Form einer Handgranate.

Q wie Quark, pseudointellektueller
Das ungefilterte Weiterposaunen zufällig aufgeschnappten und oft nur halb verstandenen Wissens, ohne dass jemand darum gebeten hätte.

R wie Ratgeber
"Spontaneität auf Knopfdruck". Der Titel fehlt bislang in der Ratgeber-Literatur. Kann da mal eben schnell einer was zu verfassen?

S wie Satire
Wozu eigentlich überhaupt noch Satire? Es geht doch allen gut und alle dürfen alles sagen. Satire, die sich gegen die richtet, denen es, weil es uns so gut geht, nicht so gut geht, und die deswegen total unmodern denken und handeln, aus Frust, Frust und nochmals Frust, eine solche könnte man mal machen!

T wie totmachen, alle
Halten manche Leute manchmal für die einzige Lösung. Nach ein, zwei Joints und einer Tasse Heroin gehts dann meistens wieder.

U wie Unpissed
Guter Bandname, bei dem nicht ganz klar ist, wie man ihn übersetzen sollte: "Angepisst", eben "nicht angepisst" oder "unausgepisst". Die Übersetzung ist aber eigentlich egal. Er klingt brutal, und das ist die Hauptsache.

V wie Veganismus
Wie die meisten anderen Ismen strikt abzulehnen. Veganer sind Spezialesser. Totaler Erstweltluxus!

W wie Wissen
Wissen ist Macht-kaputt-was-euch-kaputt-Macht.

X wie Xenosphobie
Verwandt mit der Straussinnovationophobie.

Y wie Yohannes
Yohannes war zwischen 1996 und 2010 Mitglied der ostfriesisch-orthodoxen Thrash-Metal-Band Brzeziński Bobbycar. Danach nichts mehr gehört.

Z wie Zuneigung
Hallo Unbekannter. Ich bin auf der Suche einen guten Mann. Ich fuhre ein gesunden Lebensstils und die Natur genie?en. Ich bin offen fur Zuneigung und bereit, sich auf einen einzigen liebenden Mann und so weiter ...

************************************************************* [04.05.2016]

Jaka Tattoo

************************************************************* [02.05.2016]

Against Fascism

************************************************************* [01.05.2016]

39 Vorbestellungen am ersten Tag. Hut ab!
Für alle Vorbesteller gibt es HIER exklusiv nicht, wie versprochen, nur vier, auch nicht acht, sondern ganze zehn Zeilen aus dem neuen Album. Wie gesagt, nur für die Vorbesteller! Alle anderen HIER bitte nicht draufklicken!

************************************************************* [29.04.2016]

THE GOLDEN ANTHROPOCENE - JETZT VORBESTELLEN!

Wer schon immer mal in eine bessere Zukunft investieren wollte, kann dies jetzt tun! Und zwar verkauft unser Unternehmen ab sofort das noch in seiner Entstehung begriffene Album THE GOLDEN ANTHROPOCENE von JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE, welches voraussichtlich das beste JAKA-Album ever werden wird. Es kommt auf CD und LP (auch goldenes Vinyl!) und wohl noch 2016 - Schlagzeug ist schon aufgenommen, Gitarren, Bass und Gesang sollen im Mai aufgenommen werden, ein Mixtermin steht.
Das Tolle: Wer jetzt vorbestellt, erhält laufend Updates über den Produktionsprozess und schon vorab 4 Zeilen aus x-beliebigen Songs des Albums, welche ein Zufallsgenerator exklusiv zusammenstellt. Also KEINE ZEIT VERLIEREN UND SOFORT INVESTIEREN!

JAKA TGA vinyl
JAKA TGA digipack  
CD digipak
LP
LP limited gold edition
 
preorder now

************************************************************* [28.04.2016]

SELBER MACHEN!

CYN

Globale Ungerechtigkeit, Klimawandel and Mikroplastik against cynicism. Nein, wir drucken das abgebildete T-Shirt nicht. Das war ein Witz (Satire)! Matthias, Claus, Frederik und alle, die noch Interesse bekundet haben, können sich die Druckvorlage HIER downloaden und damit in den Copyshop gehen. Bitte Fotos schicken dann!

************************************************************* [27.04.2016]

VERSCH. ERKLÄRUNGSVERSUCHE

Erklärungsversuch von Stephan:
Sind wir doch mal ehrlich, seit Ende des Zweiten Weltkriegs ist Satire hier bei uns doch mehr und mehr überflüssig geworden und immer mehr zu einer reinen Gaga-Veranstaltung verkommen. Genau darauf weist das Motiv satirisch hin. Eine sehr gute Gaga-Satire also, wenn ihr mich fragt. Ich nehme die Flipflops.

Erklärungsversuch von Torben:
Was darf Satire (hier symbolisiert durch die Reptilienhand am rechten Rand)?
Alles.
Also auch sich den linken Machenschaften von Wirtschaftskapitänen und Politik (Menschenhand) untertan machen.

Erklärungsversuch von Mäx:
Friede auf Erden, das klappt nur, wenn sich ALLE mal an die eigene Nase fassen, Gekkos, Grokos und Gravityblaster. Ich sag nur: Wer von euch ohne Schuld ist, der zünde die erste Hellfire-Rakete! (Euer Dronestrike-T-Shirt ist übrigens mindestens genauso interpretationsbedürftig, aber das nur am Rande)

Erklärungsversuch von Justus:
Mensch (Konsument) und Huhn (Produkt) reichen sich die Hände im Kampf gegen Faschismus und Marktführerkult.

Erklärungsversuch von Manu:
Leading Textmarkerproduzenten against Prism.

Erklärungsversuch von Dr. Blech:
Das ist doch nun wirklich nicht so schwer. Surrealismus ist das Gegenteil von politischer Korrektheit. Er achtet nicht auf die Reinheit der Gedanken, Worte, Symbole, sondern lässt einfach fließen. Dadurch deckt er Dinge auf, die dem politisch korrekten Satiriker verborgen bleiben wie z.B. dessen moralische Schizophrenie. Political correctness ist übrigens eng verwand mit dem Waschzwang, der seinerseits oft einhergeht mit Nekrophilie. All dies bringt das Motiv wunderbar auf den Punkt. Also jedenfalls gefühlsmäßig. Wenn Sie noch Fragen haben, mailen Sie gerne!

Betrugsversuch von Paul Richter (Name wahrscheinlich geändert):
Nach der Voranalyse Ihrer Webseite und der wichtigsten Suchwörter möchten wir Ihnen unser Sonderangebot unterbreiten.
Für die meisten, auf Google gesuchten Schlüsselwörter befindet sich Ihre Seite im Bereich auf der 20. bis 30. Position.
Dies bedeutet, dass der potentielle Kunde zuerst auf die Seite Ihrer Konkurrenz gerät.
Wir schlagen vor, Ihre Position zu steigern, indem wir für Sie eine wirksame Optimierung der Seite vornehmen.
In diesem Fall erreichen Sie für die wichtigsten Suchwörter die Top-3 (wir garantieren die Platzierung unter den ersten 10 Ergebnissen).

************************************************************* [27.04.2016]

GAGA ODER SATIRE?

Im Rahmen eines Workshops, der den Dialog zwischen Israelis und Palästinensern, Flüchtlingskindern und Verschwörungspegidianern, Antifa- und Anti-Antifa-Idioten, Hund und Katze sowie Mensch und Natur, Gut und Böse, Schwarz und Weiß, Saudumm und Neunmalklug, etc. und pp. fördern soll, ist u.a. folgendes Motiv entstanden, welches demnächst auf T-Shirts, Tassen, Flipflops und Mousepads gedruckt wird.

Against Fascism

Ganz ehrlich, wir verstehen das nicht. Ihr? Dann bitte erklären > info@unundeux.de
Die schlüssigsten Erklärungsversuche werden prämiert.

************************************************************* [26.04.2016]

VOTING RESULTS

Eine ziemlich rege Teilnahme am Voting war da zu verzeichnen. Zum Teil voteten Leute, von denen wir dachten, sie würden unsere Newsletter schon längst nicht mehr lesen!
Viele (die meisten) haben Motiv 1 angeklickt. SPIESSER! Wir machen natürlich Motiv 3, weil zu der Strahlenkanone ein Stern in Form einer Comic-Explosion viel geiler passt. Motiv 1 ist doch bloß ein Fun-Motiv! Merkt ihr eigentlich überhaupt noch was?! Und du, Pia-Marie, solltest dich was schämen für deinen Fun-Shirt-Vorschlag "Schokomuschis against sexism and racism". Das ist nicht lustig!

JaJa
Vernunft against altruism: Das neue Shirt von JAKA wird nicht verschenkt, aber auch nicht offiziell verkauft. Also nur unter der Hand. Preis ist 25 Euro wegen eventuell anfallender Anwaltskosten. Dafür liegt dem Shirt aber ein Gutschein bei für das neue JAKA-Album! Shirt und Album vorbestellen HIER

************************************************************* [25.04.2016]

Am 25.04.2016 um 00:47 schrieb Sebastian:

Auf jeden Fall Motiv 3! Wenn euch der Stern dann verklagt, sagt ihr einfach, der Kujau hätte das gema(i)lt.

 
Hallo Sebastian,
wieso sollte uns der Stern verklagen? Kapieren wir nicht. Und was ist ein Kujau?

************************************************************* [24.04.2016]

JAKA Wahl

V O T E T   M I T !
- - - - - - - - - -
Welches Motiv sollen die JAKA auf ihr (euer) nächstes Shirt drucken?
 
Mail mit „1“, „2“ oder „3“ schicken an
info@unundeux.de
Tolle Preise winken!

************************************************************* [20.04.2016]

3 x SCHNELL HINTEREINANDER

Michael Ballack ballert Billigflüge auf die Balearen.
Billigflüge auf die Balearen ballackt Michael Balla.

************************************************************* [18.04.2016]

KANNIBAL KRACH verkaufen mehr Platten als BEEHOOVER und HURE zusammen. Khan Böhmerdiek (Name geändert) fragt sich zu recht, wie das sein kann. Aus Angst um seine eigene Sicherheit und die seiner Familie schickte er uns noch andere Fragen, die wir als furchtlose Mittelsmänner gern an Justus von KANNIBAL KRACH weiterleiteten. Das komplette Interview könnt ihr demnächst auf facebook lesen.

F: Ihr habt eure aktuelle LP "Untermenschen in der Überzahl" jüngst über unundeux veröffentlicht, was unter den elitären unundeux-Followern für einige Empörung gesorgt hat, von anderen hingegen als bloß konsequent angesehen wird. Erstere warfen dem Label vor, seine eigenen Werte in Bezug auf Niveau und Esprit über Bord zu werfen, während die anderen die etwas möchtegern provokante Art von KANNIBAL KRACH wohl als Satire verstehen in Zeiten, in denen ebendiese ja zunehmend niveau- und geistlos wird, seit diejenigen, auf die Satire eigentlich abzielen sollte, sie gekapert haben im Januar 2015. Frage daher: Wie satirisch sind KANNIBAL KRACH wirklich? Und sind JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE wirklich eure Vorbilder, wie es im OX behauptet wurde? Meiner Meinung nach weist ihr eher Parallelen zu HAMMERHEAD oder auch GROBER KNÜPPEL auf. Gleichzeitig kann ich mir nicht vorstellen, dass Leute wie ihr überhaupt Vorbilder haben.

Justus: So satirisch sind wir gar nicht. Wir haben das lange Zeit als Schutzbehauptung von uns gegeben, damit wir überhaupt irgendwo spielen dürfen. Schließlich sind wir eine kleine Band, die in kleinen Läden spielt, die meist von reflexlinken Herrenmensch/innen betrieben werden. Die linke Szene war ja sehr humorlos bis wir sie letztendlich doch eroberten. Irgendwann kapituliert jeder. Nach 10 Jahren Antifa ist wirklich jeder müde und sucht einen neuen Sinn im Leben (z.B. Papas Firma, Islam, Hartz 4).
Thema Vorbilder: Wir sind alle schwer geschädigt durch unsere Dorfpunkjugend, sowie die ganzen Wichsbands aus unserem ehemaligen Freundeskreis, die uns mit ihrem lebensbejahendem GymNAZIumpunk die musikalische Entwicklung sehr schwer gemacht haben. JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE haben öfters bei uns im AJZ Bahndamm gespielt und so ihre Spuren in der Einöde hinterlassen. Durch sie kamen wir auf die Idee, unseren Kinderpunk mit Blastbeats zu kombinieren. Unsere Pubertät ging dann knapp 10 Jahre länger und jetzt mit Ende 20 sind wir eine ernst zu nehmende Hardcoreband. GROBER KNÜPPEL haben platte Texte im negativen Sinn und sind etwas zu deutschrockig, geben musikalisch jedoch gut aufs Fressbrett. HAMMERHEAD haben platte Texte im positiven Sinn und uns mit ihrer nihilistischen Herangehensweise teilinspiriert. Außerdem hatten beide Bands das Glück, ihre musikalische Hochphase in einer schlimmen Zeit politischer Korrektheit (HAMMERHEAD Anfang der 90er, wir Ende 00er/Anfang 10er) zu erleben. Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Oi!

F: Ihr findet also beide Bands gut, GROBER KNÜPPEL und HAMMERHEAD? Es wird ja behauptet, dass diese Bands einander Todfeinde sind. Das verbindende Element ist also deren politische Unkorrektheit? Inwiefern hältst du JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE oder deren und nun auch euer Label unundeux für politisch unkorrekt? Welches Unrecht meinst du genau? Bist du ein politischer Mensch?

Justus: Da kann ich leider nur für mich sprechen, was GROBER KNÜPPEL angeht. Meine Zusammenfassung war: Texte etwas platt, Musik geil. Der Rest der Band kann meiner Einschätzung nach wenig mit GROBER KNÜPPEL anfangen. HAMMERHEAD hingegen finden alle Kannibalen gut. Hauptsächlich wegen der Banddoku. Ich glaube nicht, dass GROBER KNÜPPEL und HAMMERHEAD einander Todfeinde sind. Mit Ü40 sind Todfeindschaften wegen sowas Belanglosem wie Bands albern und unnötig. Da hat man echte Probleme, Existenzängste oder Familie und damit richtige Sorgen. Politisch unkorrekt sind die Bands sicherlich nur für Beschränkties. GROBER KNÜPPEL, weil sie mit Deutschrockbands zusammen spielen, was sie für Ultralinksausleger automatisch zur Naziband macht. Dabei weiß ich aus sicherer Quelle, dass die alles andere als Faschos sind. Die haben genug provoziert als SONS OF TARANTULA für zwei Leben. Die haben einfach Bock zu spielen. Außerdem muss man die Grauzone als Chance sehen, um Arschlöcher mit vernünftiger Musik zu erreichen. Das hat Wölfi von DEN KASSIERERN mal so ähnlich gesagt und diese Haltung vertrete ich ebenfalls. HAMMERHEAD sehe ich mittlerweile ähnlich unproblematisch. Die machen den einen oder anderen flotten Spruch auf der Bühne, den man sicherlich nicht in dieser Art bei FEINE SAHNE FISCHFILET hören würde, haben es aber nicht mehr nötig billig zu provozieren. JAKA sind jenseits von Gut und Böse und müssen sich daher nicht irgendwelchen veralteten Denkweisen unterordnen. Man kann sie bei der Masse an Songs und Texten mittlerweile politisch aufladen wie man möchte. Viel Interpretationsspielraum.
Der flotte Spruch mit dem Unrecht und dem Widerstand wird oft von Rechtsauslegern benutzt, deswegen bediene ich mich spaßeshalber gerne dieser Wortwahl. Der Internazi sagt gerade unter dem ersten Suchergebnis, dass das wohl von Goethe ist (Quelle: gutezitate.com). Wow! Als Unrecht empfand ich oft den Umgang der linken Szene mit unserer Band, allerdings gibt es mittlerweile wichtigere Probleme. Schließlich wird man auch älter und gegen das Finanzamt ist das lokale Hängerplenum wirklich kein Gegner mehr. Persönlich bin ich ein sehr politischer Mensch, habe aber meinen bequemen, vollgeschissenen Krötentümpel aus linksautonomen Worthülsen vor einer Weile verlassen, auch wenn es teilweise immer noch schmerzt, alte Weggefährten damit vor den Kopf zu stoßen. Ich hasse gleichmäßig in alle Himmelsrichtungen und verachte die Asozialen, Oben wie Unten. Ein anstrengender Weg, aber er fühlt sich echt an.

F: Der Sänger von FEINE SAHNE FISCHFILET war angeblich früher selber Nazi und hat eine 180°-Wendung hingelegt, wie sie ja oft zu beobachten ist bei Menschen, denen es an Grips oder Mut fehlt, um selber zu denken, und die daher einfach nur die Peergroups wechseln. Auch feige ist es aber vielleicht, sich gar nicht festzulegen und ständig hinter Ironie zu verstecken. Als ich neulich mit Christof von JAKA sprach, behauptete der, er würde nur noch BABY METAL hören, weil man den Machern dieser "Band" höchtens vorwerfen könne, dass sie alle Ideen aus unserem schönen Westen zusammenklauben, verrühren und dann perfekter präsentieren als die eigentlichen Erfinder selbst, nicht aber, eine politische Haltung zu haben. Kannst du dir vorstellen, dass er das ernst gemeint hat? Zu behaupten, man habe das, was man so von sich gibt, nicht ernst gemeint, ist gerade zur Zeit ja ziemlich en vogue. Oder man schützt, so wie du es im Interview mit EXCEPTIONAL AVERAGE getan hast, eine bipolare Störung vor. Hast du wirklich einen an der Waffel oder ist das bloß ein Image? Und kannst du dir vorstellen, dass Christofs Faible für BABY METAL in Wirklichkeit mit, sagen wir mal, einer Vorliebe für Gebrauchte-Schlüpfer-Automaten zu tun hat?

Justus: Gute Beobachtung! Das Switchen wird einem heute zu leicht gemacht, und wenn du deiner neuen Gang nur tief genug in den Arsch kriegst, ihr Portfolio adaptierst und mit den von dir erwarteten Worthülsen um dich schmeißt, bist du ruckzuck akzeptiert und deine Vergangenheit ist nahezu vergessen. Der Mega-Antifa aus dem Bergischen Land hat beispielsweise auch zu den Neonazis gewechselt. Heute ist er wahrscheinlich IS-Kämpfer. Der neuste Shit. Wenn dies alles nicht funktioniert, kann man immer noch für die Aussteigerbranche anheuern und im Namen der Bundeszentrale für politische Bildung vor desinteressierten Schulklassen Referate gegen Entgelt halten. Ein weiteres Beispiel für die Switchkultur sind Rocker. Früher war es z.B. dein Todesurteil, wenn du von den Hells Angels zu den Bandidos gewechselt hast. Heute ziehst du dir eine andere Kutte an, parkst den AMG Mercedes vor dem jeweiligen Clubhaus und checkst mit deinen neuen Sercans, Hüseyins oder Momos ab. Dauerironie ist anstrengend und tatsächlich der Easy Way Out. Sie darf nicht dazu benutzt werden, völlig verantwortungslos für seine Worte und Taten durch die Welt zu gehen. Jeder sollte bei Bedarf sein Konzeptpapier vorlegen können um zu beweisen, dass seine Ironie nach deutschem Industriestandard aufgebaut ist.
Dass Kather BABYMETAL voller Leidenschaft hört, davon bin ich überzeugt. Wenn man 30 Jahre seines Lebens darauf angewiesen war, seine Metal-Produkte von hässlichen, dicken, bärtigen Männern zu beziehen, freut man sich doch über etwas japanisches Schülerinnenschema mit „harten Riffs“. Solange man noch einen auf sowas hochkriegt, sollte man das ausnutzen dürfen. Ab 50 kommt dann die Altershomosexualität. Dann muss man sich syrische Jungs vom Straßenstrich in die Bude locken, wenn die Frau gerade mit Tränen in den Augen stundenlang Dekoartikel kauft. Thema bipolare Störung: Ein gutes Keyword, um Klicks zu generieren. Privat nenne ich sie lieber „mein unstetes Gemüt“. Sie ist attestiert und damit bürokratisch als authentisch beglaubwürdigt. Ob ich einen an der Waffel habe, müssen andere entscheiden. Ich bin der Meinung, dass ich anstrengend sein kann, aber dafür voller Leidenschaft, und nicht langweilig bin. Gegenüber gesellschaftlich akzeptierten Geisteskranken, wie für Konzerne arbeitende Vollzeitautisten, empfinde ich mich als weitaus vernünftiger und geistig gesund.

F: Das würden Erich Fromm und Arno Gruen dir sofort so unterschreiben. Kann es sein, dass unundeux ein Sammelbecken psychisch Gestörter bzw. Gesunder ist? Es sind dort ja auch 100000 TONNEN KRUPPSTAHL unter Vertrag, bei denen sich ebenfalls mancher fragt: "behindert oder genial?" Oder BEEHOOVER, bei denen man sich dasselbe fragen kann, nur anders herum.

Justus: Wir (Bands) sind auf jeden Fall ein gemeinsamer Dachverband an Qualitätsmenschen. Zu unundeux gehören zu dürfen, fühlt sich so an, als würde man gegen seinen eigenen Familienbaum pissen und trotzdem als pralle Frucht an diesem hängen.

************************************************************* [08.04.2016]

RABATT AM SABBAT

Geiligeiligeili: Am kommenden Samstag (morgen!) verzichten unundeux auf die 20%, die sie im Zuge ihrer FRÜHLINGSAKTION mehr verlangen. Wer rechnen kann, kauft Samstag ein!
Nein, diese Aktion hat mit Antisemantismus genauso wenig zu tun wie der Titel des nächsten JAKA-Albums. Übrigens: Dass THE GOLDEN ANTHROPOCENE von einer außerirdischen Reptilienrasse zusammengetüftelt worden wäre, kann man ganz sicher als vollkommen irre Verschwörungsgrütze abtun. Den Verdacht, dass es den JAKA mit diesem Album um das Erringen der Weltherrschaft geht, sollte man hingegen ernst nehmen.

************************************************************* [07.04.2016]

OX

************************************************************* [06.04.2016]

112 Frühlingsangebot

Im Frühling da haben ja alle gute Laune. Deswegen hier unser
FRÜHLINGSANGEBOT: Kauft 3 Items aus unserem Shop und zahlt 20% mehr!
Das bisschen Mehrgeld kommt dann den armen JAKA zugute, damit die sich endlich mal eine anständige Produktion leisten können für ihr neues Album, an dem sie gerade "arbeiten".

20%

************************************************************* [06.04.2016]

ROTES VINYL

Eine sehr limitierte Auflage von KANNIBAL-KRACH-Platten in rotem Vinyl ist gerade eingetroffen. Wer jetzt schnell bestellt, hat gute Chancen, eine zu ergattern!

Kannibal Krach rotes Vinyl

************************************************************* [04.04.2016]

HELP 100000 TONNEN KRUPPSTAHL BOOK THEIR "OF NORTHEST" TOUR (FIN, EST, RUS)!

(Aufruf auf Englisch, damit die entsprechenden Herrschaften das an ihre internationalen Freunde und Geschäftspartner bitte direkt weiterleiten. Dieser Text ist bereits verknappt. Sind ja harte Zeiten und man muss an allem sparen - zu vorderst an Aufmerksamkeitsspannen.)

100000 TONNEN KRUPPSTAHL (Grind, Noise Rock, Doom from Berlin, GER) need help with booking their tour in Finland, Estonia and Russia in May. They're on the road with SLEDGE (Thrash Metal, Rock from Ylöjärvi, FIN) and THRASHING PUMPGUNS (HC Punk from Hamburg, GER). They're 13 people altogether and need at least some food, a place to sleep and some gas money.

! Please help them and forward this request to promoters, club owners, friends who put up shows !

Here is their tour schedule so far:

13.5. Fri 1TK and PUMPGUNS arrive in FIN; show with SLEDGE at Konepaja (Clubhouse) in Kalkku near Tampere, FIN
14.5. Sat at Välibaari in Lempäälä, FIN (not confirmed)
15.5. Sun at ??? FIN, EST, RUS?
16.5. Mon at ??? FIN, EST, RUS?
17.5. Tues at ??? FIN, EST, RUS?
18.5. Wed at ??? FIN, EST, RUS?
19.5. Thu at Lepakkomies in Helsinki, FIN
20.5. Fri at Vastavirta in Tampere, FIN
21.5. Sat at ??? FIN, EST, RUS?
22.5. Sun at ??? FIN, EST, RUS?
23.5. Mon 1TK and PUMPGUNS return to GER

************************************************************* [01.04.2016]

la cuisine japonaise présente: ENREGISTREMENT TRANSPARENT

Die neue JAKA entsteht. Und zum ersten Mal dürft ihr beinahe live dabei sein! So haben die Jungs die nackten Schlagzeugaufnahmen zu einigen Stücken der kommenden Scheibe auf ihre Seite geladen > www.japanischekampfhoerspiele.de
Die Gitarren werden Ende April/Anfang Mai aufgenommen und sollen dann zum Teil ebenfalls ungeschminkt vorabveröffentlicht werden. Sicher kein Trend, der sich durchsetzen wird. Deswegen gleich mal reinhören!

************************************************************* [31.03.2016]

JETZT MITDOWNLOADEN UND 1TK REICH MACHEN HELFEN!

(Diese News ist für Anspruchsvolle und erfordert besondere Aufmerksamkeit.)
2012 die Ehrenmitgliedschaft in der CDU für die Single "Born in the CD of U", 2015 der Thorsten-Büchner-Preis, jetzt die Sportweltmeisterschaft - dabei gehören 100000 TONNEN KRUPPSTAHL zu den bestverdienendsten Bands im Grind-Thrash-Segment und belegen die eine große These der Geschichte: Große Errungenschaften für Menschheit wie Musik und kommerzieller Erfolg bedingen sich.
Kaufen weltweit mehr Fans wie Nils das neue Kruppstahl-Album WELTMEISTER, sind Donnermann und Bommel bald die absoluten Topverdiener unter den Topbands. Wir rechnen treu- und offenherzig vor: 1,66 € zahlt ein weiser Fan für das 32 Sekunden lange Album - das ergibt 5 Cent pro Sekunde und hochgerechnet auf eine Stunde 5 x 60 x 60 = 18000 Cent Stundenlohn! Und das rund um die Uhr!
https://100000tonnenkruppstahl.bandcamp.com/album/weltmeister

************************************************************* [27.03.2016]

Mail Christian

Jaka The golden anthropocene

************************************************************* [10.03.2016]

JAKA-T-SHIRT GRATIS!

Endlich mal eine gute Idee: Die nächsten 100 Leute, die etwas im unundeux/shop bestellen, erhalten nicht nur das hier abgebildete Gratis-T-Shirt und damit die Möglichkeit, sich als wandelnde Litfasssäule zu verdingen, sondern darüber hinaus auch noch genauso gratis eine Handvoll „Goldstücke“ zum Aufkleben, Sammeln und Tauschen!

The Golden Anthropocene

Die 4 abgefucktesten Facts zum kommenden Album von JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE

1 Mit The Golden Anthropocene trägt zum ersten Mal in der 18-jährigen Geschichte der Band ein Album einen englischen Titel. Ob ihr das endlich den langersehnten, internationalen Durchbruch verschaffen wird? Das wollen wir ja mal nicht hoffen!

2 Yin Yang JAKA? Von wegen! Während JAKA-Style bisher immer bedeutet hatte, aus vielem Falschen zwischen Tür und Angel aufgenommenem etwas zu destillieren, was, wenn überhaupt, erst auf dem Wege der Entstehung korrigiert, größtenteils aber einfach so gelassen wurde, ist das neue Album nach westlichem Standard generalstabsmäßig durchgeplant worden und soll Ende März in einem ordentlichen (!) Studio aufgenommen werden.

3 Bis zu 20 Stücke sind geplant, darunter auch einige Short-Proses à la "Luxusvernichtung". Wenigstens hier bleiben sich die JAKA treu.

4 Die Texte sollen zum Teil nicht unstrittig sein, da anschlussfähig an rechts und links und grün und rot. Also auch das im Grunde wie immer.

************************************************************* [20.02.2016]

JAKA VERRATEN ALBUMTITEL

JAKA verraten auf ihrer Homepage den Titel ihres kommenden Albums. Erzählt ihn aber noch nicht weiter! Weder auf Facebook noch im Straßenverkehr. Ende März soll mit den Aufnahmen begonnen werden. Wenn die Drums im Kasten sind, steht Christof wieder für Interviews bereit und beantwortet sicher auch die Frage, was das jetzt soll mit dem Titel da (englisch?!). Bis dahin wollen aber weder er noch sonst irgendein JAKA gestört werden, sollen wir euch ausrichten.

************************************************************* [19.02.2016]

Am 19.02.2016 um 22:31 schrieb 100000 Tonnen Kruppstahl:

Hi Leute,

wir gehen im März auf die "Of Northest"-Tour. Deren erste Hälfte findet in Deutschland und Belgien statt, die zweite im Mai dann in Finn- und Estland. Hätte man eigentlich auch "Finnest Tour" nennen können, aber egal. Mit dabei sind die finnischen Thrash-Metaller SLEDGE und an so manchen Abenden auch noch andere Knaller.

Fr 11.03. Hamburg, Bambi Galore
Sa 12.03. Bremen, Friese
So 13.03. Emden, Cafe Grusewsky
Mo 14.03. day off?
Di 15.03. Antwerpen (BEL), Music City
Mi 16.03. Hannover, Kopernikus
Do 17.03. Berlin, Tommy-Weisbecker-Haus
Fr 18.03. Neubrandenburg, AJZ
Sa 19.03. Potsdam, Archiv
So 20.03. Hamburg, Lobusch

Es gibt fürderhin neue Shirts, und zwar sind die schon mal zur neuen Platte "Teeth Fletcher", die aber erst danach rauskommt. Ein neuer und einzigartiger Werbe-Gag von uns! Und wie immer gilt: Merch vor Mensch!

Also schlagt zu und kommt raus, Kruppi-Kids!

Die Euren
Donnermann und Bommel

************************************************************* [14.02.2016]

112-VINYL-PACKAGE

Kein Plattenspieler am Start? Scheißegal!
Bisschen Vinyl sollte man trotzdem im Haus haben!

Deswegen noch heute bestellen! Das 112-VINYL-PACKAGE!
Vinyl, Vinyl und nochmals Vinyl. Insgesamt 7 Scheiben für nur 65 Euro!

Schnell! Das Angebot gilt nur bis zum 08.04.2016

Vinyl Wahnsinn

BEEHOOVER
PRIMITIVE POWERS
Süddeutscher Technikrock. Trotzdem nicht nur für Nerds was.

KANNIBAL KRACH
UNTERMENSCHEN IN DER ÜBERZAHL
Endlich haben es die Lausebengel von KANNIBAL KRACH mal auf ein Label geschafft. Wenn auch nur auf unundeux.

DER_WARRIOR
ehrenfeld³
Kölscher Doom. In jecken Zeiten wie den heutigen genau das Richtige, um mal bisschen runterzukommen.

JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE
DEUTSCHLAND VON VORNE II
Die erste wirklich gute Scheibe von JAKA. Featuring einen Haufen Gastsänger/innen!
[Farbiges Vinyl!]

SCHWULE NUTTENBULLEN
DIE DEUTSCHROCKNACHT
Schade, dass sich diese hochpolitische Band aufgelöst hat, ohne die Welt auch nur das kleinste Bisschen verändert zu haben. Das Coverartwork hat Hektar Fischrot gemalt. Angeblich mit Acryl auf die Motorhaube eines Streifenwagens.
[inkl. Poster und Postkarte!]

100000 TONNEN KRUPPSTAHL
KILL YOUR KIDS AND DIE
Unser bislang noch viel zu selten bestellter Klassiker.

TITI NITI
SCHROTUZI 7"
Für den kleinen Hunger zwischendurch. Mit Wichsvorlage im Innenteil!
[Farbiges Vinyl!]